Gloor und Amsler
Zurück

R.E.M. Mustang P 51



Die North American P-51 Mustang war ein einsitziges, einmotoriges Jagdflugzeug. Sie war aus Ganzmetall gefertigt und vor allem als Langstrecken-Begleitjäger zur Eskortierung amerikanischer Bomberverbände eingesetzt. Der Erstflug fand am 26. Oktober 1940 statt. Zwischen 1942 und 1948 wurden insgesamt 15.875 Stück produziert. 1948 kaufte die Schweizer Luftwaffe 130 gebrauchte Mustangs zu einem Preis von 4000 $ je Maschine. Sie sollten die Lücke bis zur Einführung der ersten Düsenjäger vom Typ „Vampire“ 1950 schließen.


Modell:
Dieses Modell hat ein fertig eingebautes 2-Bein-Einziehfahrwerk. Die bedruckte PVC-Folie ist sehr detailgenau, man sieht jede Niete, Schraube, Blechstöße usw. Die Motorhaube ist aus GFK und fertig lackiert. Die Tragfläche kann zum Transport in zwei Teile zerlegt werden. Mit diesem ARF-Bausatz erhalten Sie ein Semi-Modell das auf jedem Modellflugplatz der Star ist.
 

Technische Daten:

Spannweite
Länge
Abfluggewicht
Antrieb

RC-Funktionen
Bespannung
Tragfläche
: ca. 1420 mm
: ca. 1240 mm
: ca. 2800 – 3000 g
: 7,5 – 9,5 ccm 2-Takt
: 8,8 – 11 ccm 4-Takt
: Höhe, Seite, Quer, Motor, Einziehfahrwerk
: fertigbedruckte PVC-Folie
: Transportfreundlich geteilt







R.E.M. Mustang P 51


Produkt Anzahl
R.E.M. Mustang P 51


Preis: CHF 240.00 


Eilanfrage
  Wir wünschen Ihren Rückruf
Wir wünschen eine persönliche Beratung
Bitte senden Sie mir Unterlagen zu diesem Produkt
Name:
E-Mail:
Telefonnummer:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Betreff:
Text: